TOP plus

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

TOP plus

Training Older Persons - Perfect modeL Usable for older adult TrainerS

Die geringe Beteiligung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am lebensbegleitenden Lernen ist für die EU-Kommission Anlass, Maßnahmen zu finanzieren, die die Bildungsbeteiligung erhöhen können. Eine Veränderung der Weiterbildungsangebote im Hinblick auf bessere Zugangsmöglichkeiten für ältere Menschen soll unterstützt werden. Das Projekt TOP plus will die Akteure der Trainings- und Beratungsangebote in den Blick nehmen und die Kompetenzen von Weiterbildnerinnen und Weiterbildnern in Bezug auf alternsgerechtes Lernen erhöhen.

 Zielgruppe sind Trainerinnen und Trainer, die ihre Kompetenzen erweitern möchten, um zielgenauer die Bildungsbedarfe älterer Menschen berücksichtigen zu können.

 Inhalte:

  • Zusammenstellung von best-and-worst-practice-Beispielen des lebenslangen Lernens, die sich an ältere Erwachsene wenden
  • Schaffen eines Wissensrahmens über Schlüsselfragen des lebenslangen Lernens im Alter
  • Erhebung des Weiterbildungsbedarfs von Trainerinnen und Trainern von Älteren und Durchführung einer EU-weiten vergleichenden Studie über ihre Lerngelegenheiten
  •  Definition eines beruflichen Expertenprofils von Trainerinnen und Trainern für Ältere sowie Schaffung eines europäischen Standards
  • Entwicklung eines Modells der beruflichen Bildung für Trainerinnen und Trainern von Älteren, Entwicklung eines Curriculum und von innovativen Trainings-Modulen
  •  Schaffung eines innovativen Multimedia-Kompendiums für das Training

 Arbeit und Leben ist als Partner an diesem Projekt beteiligt und ist zusammen mit der Universität Breslau mit der Entwicklung eines Anforderungskatalogs, der Fähigkeiten und Kompetenzen von Trainerinnen und Trainern enthalten soll, beauftragt. Das Projekt, an dem insgesamt elf Länder beteiligt sind, hat am 01. November 2007 begonnen und wird am 31. Oktober 2009 abgeschlossen. Es wird aus dem Leonardo-Programm gefördert.

Beteiligte Partner:

 Academia José Moreira da Silva da Cooperativa de Estudos De Economia Social, Crl
www.epesajms.coop

 Arbeit und Leben DGB/VHS NW
www.aulnrw.de

 Byweb Formação e Informática Unipessoal, Lda 
www.byweb.pt

 GSI Italia
www.gsitalia.org

Akademia Ekonomiczna im. Oskara Langego we Wroclawiu
www.ae.wroc.pl

 International Research Institute of Stavanger AS (IRIS)
www.iris.no

Cyprus Adult Education Association

My-XML SA
www.my-xml.com

 Philean Consult SRL
www.philean.ro

 SYNDESMOS EKPEDEVSIS ENILIKON KYPROU
www.keksbie.edu.gr

 Swedish TelePedagogic Knowledge Center (STPKC)
www.pedagogic.com

EU-Programm für Beschäftigung und Soziale Solidarität 2007-2013

EU-Programm für Beschäftigung und Soziale Solidarität 2007-2013


Dieses Projekt wird gefördert durch das EU-Programm für Lebenslanges Lernen / Leonardo. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen geben nicht  notwendigerweise die Position oder die Meinung der Europäischen Kommission wieder.

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/wTd8yJ

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft

Für allgemeine projektübergreifende Fragen
Fon: 0211 938 00-0
Fax: 0211 938 00-25
Homepage: www.aulnrw.de
E-Mail: info(at)aulnrw.de

Anreisebeschreibung

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne

Kontakt