Rahmenbedingungen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Finanzierung

Das Projekt wird gefördert im Rahmen der Bundesinitiative „Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft“ (www.bundesinitiative-gleichstellen.de). Dieses Programm wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) entwickelt. Das Programm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert.

Projektlaufzeit

1. September 2010 bis 31. August 2013

 

Zielgruppe

female PROFESSIONALS richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und den in diesen beschäftigten Frauen um 50 Jahre.

 

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/2WeLrM

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft

Für allgemeine projektübergreifende Fragen
Fon: 0211 938 00-0
Fax: 0211 938 00-25
Homepage: www.aulnrw.de
E-Mail: info(at)aulnrw.de

Anreisebeschreibung

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne

Claudia Bednarski

Bildungsreferentin

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 24
Fax: 0211 - 938 00 29

Ariane Münchmeyer

Bildungsreferentin

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 23
Fax: 0211 - 938 00 25

Annett Tiedtke

Verwaltung

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 30
Fax: 0211 - 938 00 29