Deutsch-Französischer Tandemkurs

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Im Sommer Französisch lernen! Der deutsch-französische Tandemkurs 2018

Im Sommer 2018 organisiert Arbeit und Leben NRW gemeinsam mit Culture et Liberté (Paris) einen deutsch-französischen Tandem-Kurs in Xanten und in Marines, nahe Paris.

Jugendliche aus Frankreich und Deutschland verbringen zwei Wochen gemeinsam in beiden Ländern, um Sprache und Kultur des anderen besser kennenzulernen. Sie werden dabei von einem Leitungsteam bestehend aus geschulten, vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) anerkannten Begleitern betreut.

Der Tandem-Aufenthalt beginnt am 15.07.2018 und endet am 27.07.2018, wobei die erste Woche des Aufenthaltes in Xanten und die zweite Woche in Marines stattfindet.

Die Zielgruppe sind Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, mit Französischkenntnissen des Niveaus B1, B2 oder C1.

Die Teilnahmegebühr beträgt 500.-- € und beinhaltet die Reisekosten vor Ort, die Unterkunft sowie alle Programmkosten, die während des Tandem-Kurses anfallen (Eintritte, Besichtigungen usw.).

Der Tandem-Aufenthalt wird vom DFJW finanziell unterstützt.

Zur Anmeldung

Einschreibung

Gesundheitsinformationen

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/iUK2ec

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Fenna Godhoff

Bildungsreferentin

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 48
Fax: 0211 - 938 00 29

Orianne Lancon

DFJW-Programm Arbeit beim Partner

Mail schreiben

Fon: 0221 - 938 00 46
Fax: 0211 - 938 00 29

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne