Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

So bewirbst Du Dich für ein vermitteltes Praktikum

Deine Bewerbung sollte mindestens vier Monate vor Beginn des Praktikums bei uns eingehen.

Für eine erfolgreiche Praktikumsvermittlung benötigen wir drei Dokumente von Dir:

1. Die ausgefüllte Kurzbewerbung

… im rechten Bildrand zum Download.

2. Ein Motivationsschreiben

Bitte verfasse ein ordentliches Anschreiben in englischer Sprache oder in der Sprache Deines gewünschten Ziellandes. Das Anschreiben solltest Du für die potentielle Praktikumsstelle formulieren und sollte nicht länger als eine Seite sein.

Gehe im Anschreiben bitte auf die folgenden 4 Punkte ein:

  • Warum bewirbst Du Dich für ein Praktikum und in welchem Zeitraum möchtest Du Dein Praktikum absolvieren?
  • Welche schulische oder duale Ausbildung absolvierst Du? Bitte nenne Deinen Berufszweig und die Art der Ausbildung.
  • Welche Tätigkeiten kannst Du in der Praxis bereits umsetzen?
  • Welche Aufgaben möchtest Du in Deinem Praktikum ausführen?

Es ist wichtig, dass Du Deine beruflichen Fähigkeiten gut beschreibst. Es gilt, je präziser Du diesen Teil beschreibst, umso besser kannst Du zu einer passenden Praktikumsstelle vermittelt werden.

Wenn Du schon Ideen und Vorstellungen zu Deinem Praktikum hast, teile uns dies gerne mit.

3. Einen Lebenslauf

Bitte füge Deiner Bewerbung einen aktuellen Lebenslauf in englischer Sprache oder in der Sprache Deines gewünschten Ziellandes bei.

Nach positiver Prüfung Deiner Unterlagen wirst Du von uns benachrichtigt und zu einem Vorbereitungsseminar eingeladen.

Sende Deine Bewerbung an:

Caspar Speiser: speiser(at)aulnrw.de.

Finanzierung

Du erhältst eine finanzielle Unterstützung für die Reise- und Unterkunftskosten, öffentlichen Nahverkehr am Zielort, einen Online-Sprachkurs (bei über 30 Tagen), einen Sprachkurs am Zielort sowie für die Betreuung und Zertifizierung deines Lernaufenthaltes.

Wenn wir Dir ein Praktikum vermitteln, ermöglicht uns diese Förderung, Deinen Aufenthalt zu organisieren und zu finanzieren. Da diese Förderung nicht alle Leistungen deckt, erheben wir einen Teilnahmebeitrag zwischen 100,00 und 550,00 Euro.

Dein Auslandspraktikum wird aus Mitteln des Programms Erasmus+ gefördert.

 

Kurzlink zu dieser Seite: 0

Zusätzliche Informationen


Kontakt

Caspar Speiser

Bildungsreferent

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 40

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne