Seminardetails

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG,§ 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

21-SB00005

Termin

22.02.2021 - 26.02.2021

Ort

Ringhotel Katharinenhof, Unna

Referentinnen und Referenten

Uwe Kernbach

Sven Kruse

Seminarinhalte:

- Schutz und Integration von Menschen mit Behinderung als gemeinsame Aufgabe des Arbeitgebers, des Betriebs-/Personalrats und der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen (SBV) - Hilfen von externen Behörden zur Sicherung der Beschäftigung - durch die örtlichen Fachstellen für Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben - durch Gelder von Integrationsämtern und Sozialleistungsträgern - Vernetzung der internen/externen Akteur*innen - Allgemeine Bestimmungen des Kündigungsschutzes und Arten der Kündigung - Der besondere Kündigungsschutz von Menschen mit Behinderung - Wann greift der besondere Kündigungsschutz nicht? - Erforderliche Zustimmung durch das Integrationsamt - Beteiligung und Stellungnahme der SBV - Entscheidung des Integrationsamtes und Möglichkeit zum Widerspruch - Eingeschränktes Ermessen

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie zum Seminar Ihren "Basiskommentar zum Schwerbehindertenrecht" mit. Für diese Seminare werden 14 Stunden als Fortbildung für CDMPs und CRTWCs anerkannt.

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

In diesem Seminar geht es darum, wie die Beschäftigung von Schwerbehindertenvertretungen geschützt und gesichert werden kann.

Die Teilnehmer*innen erfahren, welche besonderen Hilfen es für Menschen mit Behinderung gibt. Angebote für Beratungen und Gelder von Behörden helfen dabei, das Arbeitsverhältnis von Menschen mit Behinderung dauerhaft zu erhalten. Die Teilnehmer*innen vertiefen diese Möglichkeiten an praxisnahen Beispielen.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)990,00 €
Übernachtung356,00 €
Tagungsstättenpauschale*614,00 €
Summe1960,00 €

Kontakt:

Andreas Gronemeyer
Email: gronemeyer@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -45
Fax: 0211 - 938 00 -27
Domenica Campobasso
Email: campobasso@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -97
Fax: 0211 - 938 00 -27

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne