Seminardetails

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

20-BR00109

Termin

06.05.2020 - 08.05.2020

Ort

Welcome Hotel Meschede, Meschede

Referentinnen und Referenten

Timm Boßmann

Seminarinhalte:

- Digitale Medien verstehen und sinnvoll einsetzen - Das Intranet in der Arbeit der Interessenvertretung - Kritischer Umgang mit Facebook und Co. - Rechtliches: von Urheberrecht bis Datenschutz - Gestaltung im Netz: attraktiv und übersichtlich - So funktioniert ein Content-Management-System: Übungen am Beispiel von „Blogger“ - Texter-Tipps: Schreiben und gelesen werden

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Fast alle Unternehmen pflegen heute ein eigenes Intranet innerhalb des Firmen-Netzwerks.

Die Beschäftigten nutzen die digitale Kommunikation mit zunehmender Selbstverständlichkeit und Begeisterung. Auch Interessenvertretungen haben das Recht, im Intranet ihre Inhalte zu präsentieren. Hier können Betriebs- und Personalräte sowie Schwerbehindertenvertretungen die Beschäftigten besonders einfach und direkt erreichen. Möchte man meinen...

Aber die anfängliche Begeisterung weicht oft einer Ernüchterung: Die privaten Facebook- und Twitter-Erfahrungen sind nur bedingt übertragbar. Wie gehen wir als Gremium professionell und strategisch klug mit den digitalen Plattformen im Betrieb um? Das erarbeiten wir in diesem Seminar gemeinsam mit einem erfahrenen Journalisten und Betriebsrat.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung176,00 €
Tagungsstättenpauschale*264,00 €
Summe1190,00 €

Kontakt:

Supervisor Admin
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne