Seminardetails

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

20-BR00028

Termin

18.05.2020 - 20.05.2020

Ort

relexa hotel Bellevue, Hamburg

Referentinnen und Referenten

Andreas Kramer

Katharina Homann-Kramer

Seminarinhalte:

- Merkmale der Arbeitswelt 4.0 - Ursachen und Auslöser psychischer Fehlbelastungen im Betrieb - Auswirkungen von psychischen Fehlbelastungen - Psychosoziale Belastungsfaktoren - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen - Rechtliche Bestimmungen und Handlungsmöglichkeiten - Gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Die Arbeitswelt verändert sich durch den digitalen Wandel stark. Die Auswirkungen auf die Gesundheit der Beschäftigten sind vielfältig: Arbeitsverdichtung, entgrenzte Arbeitszeiten, erhöhter Termindruck, Technostress ...

Als Betriebliche Interessenvertretung sind Sie oft erste Anlaufstelle für Kolleginnen und Kollegen. Sie sind aber auch gefragt, wenn es um betriebliche Lösungen bei den Auswirkungen der Digitalisierung im Gesundheitsmanagement geht.

Unser Seminar gibt einen umfassenden Einblick in das Themenfeld psychische Belastungen und Stress. Es zeigt auf, welche Auswirkungen die Veränderungen in der Arbeitswelt auf den arbeitenden Menschen und die Psyche haben.

Wie können die Mitbestimmung und die Mitgestaltung im Betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz im Sinne der Beschäftigten organisiert werden und welche Rechte hat die Betriebliche Interessenvertretung?

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen und die gesundheitsgerechte Gestaltung (Arbeitsorganisation, -mittel und -umfeld) stehen im Fokus des Seminars.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung226,00 €
Tagungsstättenpauschale*379,00 €
Summe1355,00 €

Kontakt:

Katharina Homann-Kramer
Email: homann-kramer@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -35
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne