Seminardetails

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG

Seminarnummer

19-BR00117

Termin

27.03.2019 - 29.03.2019

Ort

Hotel Weissenburg, Billerbeck

Referentinnen und Referenten

Nicola Seggewies

Seminarinhalte:

- Stellenwert und Rolle des Betriebsrats im Betriebs- verfassungsgesetz - Konzepte und Organisationsformen für Kommunikation und Beteiligung (Mitarbeitendenbefragungen usw.) - Betriebsversammlungen nach §§ 42ff BetrVG - Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats nach § 80 BetrVG - Beschwerderecht nach § 8 4f BetrVG

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Wodurch zeichnet sich der Erfolg des Betriebsrats aus? Letztendlich entscheidet dies immer die Belegschaft, indem sie dem Betriebsrat bei den Wahlen wieder ihr Vertrauen ausspricht - oder eben nicht. Damit der Betriebsrat hier nicht negativ überrascht wird, kann es sich lohnen, die Kolleginnen und Kollegen frühzeitig zu beteiligen, sie aktiv in Entscheidungsprozesse einzubinden und sie nach ihrer Meinung zu fragen. Dies gibt dem Betriebsrat zum einen die Möglichkeit sich ihrer Unterstützung bei Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber zu versichern. Zum anderen können Themen der Belegschaft identifiziert und aktiv angegangen werden.

In diesem Seminar werden die Rolle und der Stellenwert des Betriebsrats analysiert und Instrumente zur Beteiligung der Belegschaft vorgestellt und diskutiert. Dabei geht es insbesondere um die strategische Einbindung der Interessen der Belegschaft durch den Betriebsrat.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung160,00 €
Tagungsstättenpauschale*245,00 €
Summe1155,00 €

Kontakt:

Ariane Münchmeyer
Email: muenchmeyer@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -23
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne