Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

20-BR00119

Termin

11.05.2020 - 15.05.2020

Ort

Radisson Blu Hotel Dortmund

Referentinnen und Referenten

Kai Schulz

Seminarinhalte:

- Das duale System zum Arbeitsschutz in Deutschland - Grundlagen des europäischen und nationalen Rechts - Kooperation mit betrieblichen/externen Akteurinnen und Akteuren - Vorschriften im Arbeits- und Gesundheitsschutz - Die Gefährdungsbeurteilung als zentrales Element - Körperliche und geistige Belastungen - Mitbestimmungsrechte und -möglichkeiten der Betrieblichen Interessenvertretungen - Veränderte Arbeitswelten und Auswirkungen auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz - Schwerpunkte einer Betriebs-, bzw. Dienstvereinbarung

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz ist eines der größten Handlungsfelder in dem die Betrieblichen Interessenvertretungen Mitbestimmungsrechte haben. Als solches ist der Arbeits- und Gesundheitsschutz ein Thema, in dem jedes Mitglied des Betriebsrats zumindest Grundwissen haben sollte. Nur mit diesem Wissen und einem ganzheitlichen Ansatz gelingt die Mitbestimmung in diesem Bereich so, dass sie spürbar bei den Beschäftigten ankommt.

Wir starten dieses Seminar mit einem neuen Konzept, um gemeinsam mit den Teilnehmer*innen den Stellenwert des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu erarbeiten. Neben den rechtlichen Grundlagen geht es vor allem um die Aufgaben und Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Darüber hinaus ist das Ziel, nach dem Seminar sensibilisiert zu sein um zu erkennen, wo es überall Schnittstellen zu diesem Feld gibt. Außerdem ist das AUG I die Grundlage, um in weiterführenden Seminaren tiefergehendes Fachwissen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz zu sammeln.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)980,00 €
Übernachtung476,00 €
Tagungsstättenpauschale*514,00 €
Summe1970,00 €

Kontakt:

Kai Schulz
Email: schulz@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -35
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/xmcbAq

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne