Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG und § 96 Abs. 4 SGB IX

Seminarnummer

20-BR00097

Termin

29.09.2020 - 01.10.2020

Ort

InterCity Hotel, Düsseldorf

Referentinnen und Referenten

Karin Korthals-Scholz

Dirk Lenders

Seminarinhalte:

- Aktuelle Rechtsprechung zu: - amtsangemessener Beschäftigung - Zuweisung von Tätigkeiten - Anwendung von Tarifverträgen auf Beamtinnen und Beamte - Dienstunfähigkeit - Beurlaubung/Insichbeurlaubung - Weisungsrechten des Dienstherrn - Beförderung - Beurteilungsverfahren - Bedeutung und Handlungsmöglichkeiten für die Arbeit des Betriebsrats ? Beispiele aus der betrieblichen Praxis

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie zu dem Seminar - sofern vorhanden - Ihr Beamtenhandbuch mit.

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Bei der Vielzahl der Gesetze und Verordnungen ist es für Betriebsräte eine große Herausforderung, den Überblick zu behalten und in relevanten Bereichen auf dem aktuellen Stand zu sein. Für Betriebsräte aus den Postnachfolgeunternehmen ist es zudem wichtig, die aktuelle Rechtsprechung im Beamtenrecht zu kennen.

Diese steht im Mittelpunkt des Seminars. Aktuelle Urteile aus dem Beamtenrecht werden vorgestellt und deren Konsequenzen für die Arbeit von Betriebsräten aus Postnachfolgeunternehmen erläutert.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung198,00 €
Tagungsstättenpauschale*277,00 €
Summe1225,00 €

Kontakt:

Andreas Gronemeyer
Email: gronemeyer@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -45
Fax: 0211 - 938 00 -27
Nadine Müller
Email: mueller@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -20
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/xmcbAq

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne