Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

19-BR00207

Termin

02.12.2019 - 04.12.2019

Ort

Mercure Hotel Erfurt Altstadt, Erfurt

Referentinnen und Referenten

Gerda Krug

Wilhelm Mestwerdt

Heinrich Kiel

Sonja Baudrich

Seminarinhalte:

Aktuelle Rechtsprechung zum Urlaubsrecht - Elternzeit und Urlaub - Wechsel des Arbeitszeitmodells - Erfüllung und Untergang des Urlaubsanspruchs - Urlaubsabgeltung - Aktuelle Entscheidungen zum Betriebsverfassungsrecht und deren Auswirkungen auf die Arbeit der Betrieblichen Interessenvertretung - Besuch einer öffentlichen Sitzung des 9. Senats mit Vor- und Nachbereitung der Sitzung

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Die Kenntnis der aktuellen Entwicklungen des BAG ist eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Interessenvertretung. Betriebliche Interessenvertretungen sollten ihre Kenntnisse regelmäßig aktualisieren und auf den neuesten Stand bringen. Dazu bietet dieses Seminarangebot eine hervorragende Gelegenheit.

Am Beispiel aktueller Entscheidungen des BAG werden für Betriebliche Interessenvertretungen relevante Urteile vor- und grundsätzliche Entwicklungen in der Rechtsprechung des BAG dargestellt. Teil des Seminars ist der Besuch einer öffentlichen Sitzung beim 7. Senat des BAG, der für das formale Betriebsverfassungsgesetz und für Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen zuständig ist. Die ausführliche Diskussion über die Entschei-dungsgrundlagen geben einen praxisorientierten Einblick in die Rechtsprechung.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung326,00 €
Tagungsstättenpauschale*324,00 €
Summe1400,00 €

Kontakt:

Gerda Krug
Email: krug@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -19
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/xmcbAq

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne