Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

19-BR00125

Termin

05.06.2019 - 07.06.2019

Ort

Hotel Weissenburg, Billerbeck

Referentinnen und Referenten

Adriana Lettrari

Seminarinhalte:

- Theoretischer Input zur "Strategieschleife für Betriebliche Interessenvertretungen" - Erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit den Aspekten "Macht und Erfolg" - Entwickeln eines individuellen Strategieplans - Praktische Anwendung der drei Phasen der Strategieschleife - Analyse Ihrer Ausgangssituation im Gremium - Entwerfen einer persönlichen Vision - Entwickeln von smarten Zielen und Maßnahmen - Umsetzung und Kontrolle Ihrer Strategie

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Wo und wie wollen Sie im Konzert Ihrer Arbeit als Betriebliche Interessenvertretung am Ende Ihrer Legislaturperiode stehen?
Entwerfen Sie Ihren ganz persönlichen Strategieplan für Ihr Mandat als Interessenvertretung! Denn Ihr Erfolg im Gremium hängt sowohl von Ihrer inhaltlichen Schwerpunktsetzung als auch von Ihrer Fähigkeit ab, strategisch zu denken und zu handeln.
Die "Strategieschleife für Betriebliche Interessenvertretungen" ist speziell für dieses Ziel entwickelt worden. In drei Seminartagen durchlaufen Sie die drei Phasen der Schleife. Sie entwickeln Ihren eigenen Strategieplan und stärken Ihre Position als analytische und strategische Interessenvertretung.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung160,00 €
Tagungsstättenpauschale*245,00 €
Summe1155,00 €

Kontakt:

Gerda Krug
Email: krug@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -19
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/xmcbAq

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne