Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 96 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

19-BR00106

Termin

28.10.2019 - 30.10.2019

Ort

Hotel See Park, Geldern

Referentinnen und Referenten

Gerda Krug

Seminarinhalte:

- Regeln für das Beratungsgespräch - Unterschiedliche Beratungsformate mit unterschiedlichen Zielgruppen - Unterschiedliche Fragestellungen - Beraten und Helfen: Grenzen ziehen - Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen - Übungen an praktischen Beispielen

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Fühlen Sie sich auch oft überfordert oder hilflos, wenn Ihre Kolleginnen oder Kollegen mit ihren schwer wiegenden Problemlagen zu Ihnen kommen und Hilfe suchen? Wenn Sie für schwierige Fragen Lösungen finden müssen? Hier ist Beratungskompetenz notwendig.

Als Interessenvertretung müssen Sie sich mit unterschiedlichen Beratungsformaten auskennen, die ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Sensibilität erfordern. Gleichzeitig müssen Sie Ihre Doppelrolle als Berater und Beraterin bzw. Helfer und Helferin kennen und lernen, Grenzen zu ziehen.
Ziel des Seminars ist, Ihre Beratungskompetenz - auch mit Hilfe praktischer Übungen - zu verbessern. Dabei stehen Ihre konkreten Beratungssituationen und Erfahrungen im Mittelpunkt.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung158,00 €
Tagungsstättenpauschale297,00 €
Summe1205,00 €

Kontakt:

Gerda Krug
Email: krug@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -19
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/xmcbAq

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne