Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Schwerbehindertenvertretungen

Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

19-BR00024

Termin

13.11.2019 - 13.11.2019

Ort

Philharmonie Saalbau Festsaal, Essen

Referentinnen und Referenten

Dr. David Mintert

Olaf Klein

Alexandra Rüter

Ina Dirksmeyer

Wilfried Löhr-Steinhaus

Dr. Frank Lorenz

Seminarinhalte:

- Und wieder was Neues aus dem Urlaub - Eine Reise nach Erfurt und Luxemburg - Erfolgreich mitbestimmen bei Einstellungen, Versetzungen, Ein- und Umgruppierungen - Kündigung von schwerbehinderten Menschen - Es geht voran! Mitbestimmung bei der Personalentwicklung - Er war ein erfolgreicher Mitarbeiter und engagierter Arbeitnehmervertreter

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Programm:

09:30 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Dr. David Mintert
Landesgeschäftsführer Arbeit und Leben NRW

09:40 Uhr
"Und wieder was Neues aus dem Urlaub - Eine Reise nach Erfurt und Luxemburg"
- Entstehen von Urlaub, Ersatzurlaub und Urlaubsabgeltung
- Inhalt und Berechnung
- Erlöschen der Ansprüche

Referentin:
Ina Dirksmeyer
Direktorin des Arbeitsgerichts Bocholt


10:30 Uhr
Erfolgreich mitbestimmen bei Einstellungen, Versetzungen, Ein- und Umgruppierungen
- Das Mitbestimmungsverfahren nach § 99 BetrVG: Formalien, Fristen, Inhalte
- Was bei der Zustimmungsverweigerung zu beachten ist
- Und dann? Das gerichtliche Zustimmungsersetzungsverfahren
- Die Mitbestimmung der Personalräte nach LPVG NW und BPVG
- Aktuelle Rechtsprechung

Referent:
Olaf Klein
Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Düsseldorf

11:20 Uhr
Pause

11:40 Uhr
Kündigung von schwerbehinderten Menschen
- Der besondere Kündigungsschutz
- Die Zustimmung des Integrationsamtes
- Die Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung
- Die Beteiligung des Betriebsrates

Referent:
Wilfried Löhr-Steinhaus
Direktor des Arbeitsgerichts Bonn

12:30 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr
Eine aktuelle Stunde
Der Tagungsbeirat stellt sich den Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

14:30 Uhr
Es geht voran! Mitbestimmung bei der Personalentwicklung
- Bildungsbedarfsplanung und Initiativrechte bei Qualifizierung
- Skill-Datenbanken und Skill-Management
- Karriereplanung und Führungsentwicklung
- Der demografische Faktor

Referent:
Dr. Frank Lorenz
silberberger.lorenz.towara, kanzlei für arbeitsrecht

15:25 Uhr
Kaffeepause

15:40 Uhr
"Er war ein erfolgreicher Mitarbeiter und engagierter Arbeitnehmervertreter"
- Zeugnisanspruch
- Zeugnisgrundsätze
- Zeugnissprache

Referentin:
Alexandra Rüter
Richterin am Arbeitsgericht Solingen

gegen 16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)295,00 €
Tagungsstättenpauschale*78,00 €
Summe373,00 €

Kontakt:

David Mintert
Email: mintert@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -12
Fax: 0211 - 938 00 -25
Ariane Ruiner
Email: ruiner@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -11
Fax: 0211 - 938 00 -25
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/xmcbAq

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne