Seminare für Personalräte

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Personalräte

Kursangebote >> Kursdetails


Seminarnummer

21-WB00059

Termin

23.06.2021 - 23.06.2021

Ort

Haus der Ev. Kirche, Frère-Roger-Straße 8 - 10, 52062 Aachen

Seminarinhalte:

Vortrag mit Diskussion. Einwände! ist eine Veranstaltungsreihe der Volkshochschule Aachen in Zusammenarbeit mit Attac Aachen, LOGOI - Institut für Philosophie und Diskurs, der Bischöflichen Akademie Aachen, dem Evangelischen Erwachsenbildungswerk im Kirchenkreis Aachen und dem Eine Welt Forum Aachen e. V. Expertinnen und Experten referieren zu Themen des Finanz- und Wirtschaftssystem und zu möglichen Alternativen. Bekannte Denkmuster werden hinterfragt und Gegenthesen zu häufig von Politik und Medien vertretenen Ansätzen formuliert.

Ausschreibung herunterladen

Für dieses Seminar ist keine Ausschreibung vorhanden.

Beschreibung

Christoph Butterwegge beschäftigt sich in diesem Vortrag mit den aktuellen Erscheinungsformen der Ungleichheit in Deutschland (Einkommens- und Vermögensverteilung, Wohnen, Bildung und Gesundheit). Seine These ist, dass Seuchen wie die mittelalterliche Pest zwar teilweise sozial nivellierend gewirkt haben, die Ungleichheit aufgrund der Covid-19-Pandemie selbst, der ökonomischen Verwerfungen durch den bundesweiten Lockdown und die verteilungspolitische Schieflage der staatlichen Hilfsprogramme aber zugenommen hat und weiter zunehmen wird. Letztlich stellt sich die Frage: Führen Krisen zur Solidarisierung unserer Gesellschaft oder verschärfen Krisen die Ungleichheit in unserem Land?

Prof. Dr. Christoph Butterwegge war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2016 Professor für Politikwissenschaft an der Universität zu Köln und 2017 Kandidat der Linkspartei bei der Bundespräsidentenwahl. Er setzt sich u. a. als Autor zahlreicher Bücher mit den Themen "Globalisierung", "Neoliberalismus", "Sozialstaatsentwicklung", "Armut" und "soziale Ungleichheit" auseinander.

Anmeldung im Haus der Evangelischen Kirche, Telefon: 0241453-162, Mail: info@stadtakademie-aachen.de

Weitere Informationen unter:
https://www.vhs-aachen.de/programm/politik-gesellschaft/arbeit-und-leben/

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)0,00 €
Übernachtung0,00 €
Tagungsstättenpauschale*0,00 €
Summe0,00 €

Kontakt:

Anna Kaliga
Email: kaliga@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -44
Fax: 0211 - 938 00 -29
Anna Kaliga
Email: kaliga@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -44
Fax: 0211 - 938 00 -29
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/Mgjqc7

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne