Seminare für Betriebsräte

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Betriebsräte

Seminarempfehlungen

Konfliktlösung durch Mediation - Ausbildung zur*zum Mediator*in
ab 31.05.2021, Welcome Hotel Meschede, Meschede

Tatort Arbeitsplatz: Mobbing-Ärger im Betrieb - Meine Rechte
ab 08.05.2021, ZIB VHS Unna Fröndenberg Holzwickede, Lindenplatz 1, 59423 Unna

Einführung in den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz
ab 03.05.2021, Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails


Seminarnummer

21-WB00060

Termin

15.04.2021 - 15.04.2021

Ort

VHS Aachen, Peterstraße 21-25, 52062 Aachen

Seminarinhalte:

Dokumentarfilmvorführung in Anwesenheit der Filmemacher. Dokumentarfilm: 90 Min.

Ausschreibung herunterladen

Für dieses Seminar ist keine Ausschreibung vorhanden.

Beschreibung

"Polizistinnen und Polizisten tun ihre Pflicht in unser aller Namen", sagt NRW-Innenminister Reul, bevor er die Polizei zur Räumung der Baumhäuser im Hambacher Wald losschickt.
Der Film fragt, ob dies wirklich in aller Namen geschieht. Er dokumentiert, wie die anfängliche Unterstützung der 50 WaldbesetzerInnen an Dynamik gewinnt und schließlich Zehntausende im Wald gegen die Rodung und für den Kohleausstieg demonstrieren.
Kann es ihnen gelingen, Industrie und Politik von ihren Vorhaben abzubringen, zu besiegen? Wer sind nun "die Aktivisten"? Sind Waldschützer - wie oft behauptet - gewaltbereite Extremisten? Ist ziviler Ungehorsam überhaupt legitim? Welche Gruppen sind am Konflikt beteiligt und was sind ihre jeweiligen Strategien?
Der Film geht diesen Fragen nach, zeigt die unterschiedlichen Akteure im Konflikt um Klimaschutz, Braunkohle und den Hambacher Wald.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
https://www.vhs-aachen.de/programm/politik-gesellschaft/arbeit-und-leben/

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)0,00 €
Übernachtung0,00 €
Tagungsstättenpauschale*0,00 €
Summe0,00 €

Kontakt:

Anna Kaliga
Email: kaliga@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -44
Fax: 0211 - 938 00 -29
Anna Kaliga
Email: kaliga@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -44
Fax: 0211 - 938 00 -29
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/svgxod

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne