Seminare für Betriebsräte

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Betriebsräte

Seminarempfehlungen

Spurensuche: Die historische Bedeutung der Wewelsburg
ab 23.08.2021, Jugendherberge Wewelsburg

Als Betriebliche Interessenvertretung in Konflikten souverän handeln
ab 20.09.2021, Welcome Hotel Meschede, Meschede

Der Entgelttarifvertrag bei der Deutschen Post AG
ab 31.08.2021, Ringhotel Katharinenhof, Unna

Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

21-BR00272

Termin

07.09.2021 - 07.09.2021

Ort

IntercityHotel Duisburg

Referentinnen und Referenten

Dr. Frank Lorenz

Seminarinhalte:

- Grundlagen des Datenschutzes - Das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung - Verbot mit Erlaubnisvorbehalt und Einwilligung im Arbeitsverhältnis - Das neue Datenschutzrecht - Recht des Betriebsrats/Personalrats auf Zugang zu Daten von Beschäftigten - Pflicht zu Datenschutzmanagement und Folgenabschätzung im Betrieb - Neues zu Beweisverwertungsverboten und zur Videoüberwachung im Betrieb - Information der Beschäftigten über Datenerhebungen - Das Recht auf Löschung und Berichtigung von Daten - Datenübertragung im Konzern und in Länder außerhalb der EU - Haftung und Sanktionen bei Missachtung der Datenschutz-Vorschriften - Die neue Rolle der Aufsichtsbehörden - Handlungsbedarf in bestehenden und neuen Dienst- und Betriebsvereinbarungen

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Seit Mai 2018 müssen alle Betriebs- und Dienstvereinbarungen den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) entsprechen. Das gleiche gilt allgemein für den Umgang mit Beschäftigtendaten im Betrieb und der Dienststelle. Aktuell sind die ersten Aussagen und Kommentare hierzu veröffentlicht worden, die Hinweise für eine konkrete Auslegung und Umsetzung geben.

In diesem Seminar informieren wir über die gesetzlichen Regelungen, auch in Bezug auf aktuelle gerichtliche Entscheidungen. Zugleich zeigen wir auf, wie Informationsrechte von Betriebs- und Personalräten und der Schutz von Beschäftigungsdaten wirksam durchgesetzt werden können. Wir erklären, wie bestehende Vereinbarungen an die neuen Anforderungen angepasst werden müssen.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)295,00 €
Tagungsstättenpauschale*87,00 €
Summe382,00 €

Kontakt:

Emily Hall
Email: hall@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -70
Fax: 0211 - 938 00 -27
Nadine Müller
Email: mueller@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -20
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/svgxod

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne