Seminare für Betriebsräte

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Betriebsräte

Seminarempfehlungen

Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

20-BR00145

Termin

08.10.2020 - 08.10.2020

Ort

Das Mutterhaus, Düsseldorf

Referentinnen und Referenten

Kerstin Mai

Eva-Maria Stoppkotte

Kerstin Marx

Dr. Lena Oerder

Maria Wigbers

Susan Paeschke

Melike Kizil

Emily Chiara Hall

Katharina Homann-Kramer

Bettine Hafner

Gerda Krug

Seminarinhalte:

- Empowerment in der betrieblichen Praxis - Stark im Netzwerk - Strategisches Networking für Frauen - Frauen und ihre Rechte - Empowerment aus einer juristischen Perspektive - Selbstbewusst auftreten - sich selbst empowern - Vielwert - Wie viel Vielfalt steckt in uns?

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Programm

10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Susan Paeschke,
Stellvertretende Landesgeschäftsführerin Arbeit und Leben NRW

10:30 Uhr Moderiertes Gespräch: Empowerment in der betrieblichen Praxis
Kerstin Mai, Vorsitzende des Konzernbetriebsrats der Robert Bosch GmbH
Kerstin Marx, Vorsitzende des Konzernbetriebsrats der Deutsche Telekom AG
Moderation: Eva Stoppkotte
anschl. Diskussion

11:30 Uhr Kaffeepause

11:45 Uhr Stark im Netzwerk - Strategisches Networking für Frauen
Bettine Hafner,
Arbeits- und Organisationspsychologin, PR-Fachwirtin,
Systemische Coach, denkbar Kompetenznetzwerk
anschl. Diskussion

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Aktive Pause

14:30 Uhr Agiles Café
Die Workshops werden in mehreren aufeinanderfolgenden Runden angeboten, sodass alle
Teilnehmerinnen die Möglichkeit erhalten, an jedem Workshop teilzunehmen.

Workshop 1: Frauen und ihre Rechte - Empowerment aus einer juristischen Perspektive
In diesem Workshop geht es um die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die uns ermöglichen uns und andere zu stärken. Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir als Interessenvertreter-
innen durch die Gesetze und wie können sie am besten genutzt werden?
Diese und weitere Fragen werden hier diskutiert und beantwortet.
Dr. Lena Oerder, Rechtsanwältin

Workshop 2: Selbstbewusst auftreten - sich selbst empowern
In diesem Workshop erproben wir, wie frau selbstbewusster auftreten und überzeugender
wirken kann. Es werden Strategien eingeübt, Wichtiges auf den Punkt zu bringen. Wenn wir
für uns selber in unseren Botschaften klar sind, sind wir auch im Außen klar und treten gestärkt
und wirkungsvoll auf.
Gerda Krug, Bildungsreferentin Arbeit und Leben

Workshop 3: Vielwert - Wie viel Vielfalt steckt in uns?
Wie kann ich, als Interessenvertreterin dafür sorgen, dass weibliche Beschäftige ihre besonderen Stärken und Fähigkeiten aktiv einbringen? Wie erkennt man, was Kolleg*innen im Betrieb brauchen, um ihre Potentiale zu entfalten? Im Workshop "Wie viel Vielfalt steckt in uns?" widmen wir uns diesen Fragen anhand eines gelungenen Beispiels: uns selbst.
Melike Kizil und Maria Wigbers, Bildungsreferentinnen Arbeit und Leben

16:45 Uhr Gemeinsamer Abschluss

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Katharina Homann-Kramer und Emily Hall

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)250,00 €
Tagungsstättenpauschale*95,00 €
Summe345,00 €

Kontakt:

Emily Hall
Email: hall@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -70
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/svgxod

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne