Seminare für Betriebsräte

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Betriebsräte

Seminarempfehlungen

Neues Beurteilungssystem für Beamtinnen und Beamte bei der Deutschen Post AG
ab 04.12.2019, IntercityHotel Duisburg

BR III: Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten
ab 20.01.2020, Hotel Weissenburg, Billerbeck

Teamendenqualifizierung politische Bildung - Modul 2
ab 12.11.2019, Literaturhotel Franzosenhohl, Iserlohn

Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarnummer

20-BR00019

Termin

04.03.2020 - 06.03.2020

Ort

Welcome Hotel Wesel, Wesel

Referentinnen und Referenten

Werner Buber

Seminarinhalte:

- Transfergesellschaft: Voraussetzungen, Dauer und Höhe der Leistungen - Arbeitslosigkeit: Melde- und Antragsfristen, Bezugsdauer und Höhe von ALG I, Sperrzeiten, Ruhenszeiten, Behandlung von Abfindungen - Altersteilzeit: Kurzüberblick zu Lage und Dauer - Krankheit: Überblick zu Anspruchsdauer und Höhe von Krankengeld sowie anschließendem Arbeitslosengeld (wg. Langzeiterkrankung) -Erwerbsminderung: Überblick zu den Voraussetzungen und zur Höhe der Erwerbsminderungsrente - Steuerliche Auswirkungen von Entgeltersatzleistungen: Progressionsvorbehalt, Steuerklassenwahl

Bitte mitbringen

Sie bekommen im Seminar Programme, um die Rentenbeginne und die Rentenhöhe zu berechnen. Für die Berechnungen bitte WLAN-fähige Laptops mit aktuellem Microsoft Excel mitbringen!

Ausschreibung herunterladen

Beschreibung

Transfergesellschaft -Arbeitslosigkeit -Altersteilzeit - Krankheit/Erwerbsminderung

Fast die Hälfte der Beschäftigten wechselt nicht aus einem Job in die Rente.

Ein Ausscheiden über Transfergesellschaft, Arbeitslosigkeit oder Krankheit/Erwerbsminderung erfolgt oft überraschend und ungeplant. Betriebliche Interessenvertretungen benötigen umfassende Kenntnisse zu diesen Themenfeldern, um notwendige Vereinbarungen abzuschließen und entsprechende Hilfestellungen geben zu können.

Mit Altersteilzeit lässt sich der Weg in die Rente planen, und sie ist oft bereits tariflich oder betrieblich geregelt.
In diesem Seminar wird mit Bezug zur betrieblichen Praxis dargestellt, welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt, und welche Fehler es zu vermeiden gilt.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)750,00 €
Übernachtung228,00 €
Tagungsstättenpauschale*277,00 €
Summe1255,00 €

Kontakt:

Gerda Krug
Email: krug@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -19
Fax: 0211 - 938 00 -27
Nadine Müller
Email: mueller@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -20
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/svgxod

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne