Seminare für Betriebsräte

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminare für Betriebsräte

Seminarempfehlungen

Arbeits- und Sozialordnung 2019 - Das jährliche Update
ab 07.03.2019, InterCity Hotel, Düsseldorf

Clever in Rente - Rente, was ist möglich vor 67? - Grundlagenseminar
ab 21.01.2019, Vienna House Easy Wuppertal

Psychische Belastungen durch indirekte Steuerung von Gruppen
ab 18.02.2019, Welcome Hotel Wesel, Wesel

Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW, § 46 Abs. 6 BPersVG und §10 Abs. 5BGleiG

Seminarnummer

19-BR00130

Termin

11.03.2019 - 13.03.2019

Ort

Mercure Hotel MOA Berlin

Referentinnen und Referenten

Susan Paeschke

Reiner Hoffmann

Prof. em. Dr. Klaus Mainzer

Prof. Dr. Sabine Pfeiffer

Markus Bauer

Prof. Dr. Christian Scholz

Prof. Dr. Marc Beutner

Dr. Frank Lorenz

Dr. Norbert Huchler

Seminarinhalte:

- Arbeit der Zukunft: Möglichkeiten nutzen - Grenzen setzen - Algorithmen - Was ist machbar und wie objektiv sind sie? - Mit agiler Arbeit zum demokratischen Unternehmen - Generation Z als Widerspruch zur permanenten Agilität - Innovative Lernformen der beruflichen Bildung in Zeiten von Digitalisierung und Arbeit 4.0 - Einsatzbereiche mobiler Lösungen und game-based-learning Ansätze - Algorithmen, Mitbestimmung, Co-Management und Beteiligungskulturen - Die Digitalisierung gestalten. Warum es nicht ohne die Menschen geht

Ausschreibung herunterladen

Für dieses Seminar ist keine Ausschreibung vorhanden.

Beschreibung

Tagungsprogramm:

Montag, 11.03.2019
ab 12:30 Uhr Mittagsimbiss

13:30 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Susan Paeschke
Stellv. Geschäftsführerin
Arbeit und Leben DGB/VHS NRW

14:00 Uhr Arbeit der Zukunft: Möglichkeiten nutzen - Grenzen setzen
Reiner Hoffmann
Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Algorithmen - Was ist machbar und wie objektiv sind sie?
Prof. em. Dr. Klaus Mainzer
Technische Universität München
Lehrstuhl für Philosophie und Wissenschaftstheorie

16:30 Uhr Mit agiler Arbeit zum demokratischen Unternehmen
Prof. Dr. Sabine Pfeiffer
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
Lehrstuhl für Soziologie

Abschlussdiskussion

gegen 18:00 Uhr Ende des ersten Veranstaltungstages

19:00 Uhr Ein Abend in der Osteria Maria

Dienstag, 12.03.2019
9:00 Uhr bis 15:30 Uhr Barcamp
inkl. Mittagspause Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer
(Moderation: Markus Bauer, Berater und Trainer, Markus Bauer Consulting)

15:30 Uhr Generation Z als Widerspruch zur permanenten Agilität
Prof. Dr. Christian Scholz
Universität des Saarlandes

16:30 Uhr Kaffeepause

17:00 Uhr Innovative Lernformen der beruflichen Bildung in Zeiten von Digitalisierung und Arbeit 4.0
- Einsatzbereiche mobiler Lösungen und game-based-learning Ansätze
Prof. Dr. Marc Beutner
Universität Paderborn
Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik II - Wirtschaftspädagogik und Evaluationsforschung

gegen 18:00 Uhr Ende des zweiten Veranstaltungstages

Mittwoch, 13.03.2019
9:00 Uhr Algorithmen, Mitbestimmung, Co-Management und Beteiligungskulturen
Dr. Frank Lorenz
Rechtsanwalt
silberberger.lorenz.towara
kanzlei für arbeitsrecht

10:00 Uhr Kaffeepause

10:15 Uhr Die Digitalisierung gestalten. Warum es nicht ohne die Menschen geht
Dr. Norbert Huchler
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. - ISF München

11:45 Uhr Podiumsdiskussion

12:30 Uhr Schlusswort/Auswertung
Mittagsimbiss

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)670,00 €
Tagungsstättenpauschale*269,00 €
Übernachtung178,00 €
Summe1117,00 €

Kontakt:

Ariane Münchmeyer
Email: muenchmeyer@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -23
Fax: 0211 - 938 00 -27
Achim Pläschke
Email: plaeschke@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -17
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/svgxod

Zusätzliche Informationen

Seminarkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne