Bildungsurlaub

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Bildungsurlaub

Der Bildungsurlaub ermöglicht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, sich bei Fortzahlung des Arbeitsentgelts weiterzubilden. Das Arbeitnehmerweiterbildungs-Gesetz NRW (AwbG) regelt Umfang, Inhalte und Anspruch des Bildungsurlaubs für Nordrhein-Westfalen. Ein Recht, das Sie für Ihre Weiterbildung in Anspruch nehmen sollten. Wir bieten Seminare an, für die Sie die Freistellung nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz beantragen können. Gerne stehen wir bei Fragen zum Bildungsurlaub und zu unseren Angeboten zur Verfügung.


Seminare für Bildungsurlaub

Kursangebote >> Kursdetails


Seminarnummer

19-WB00011

Termin

30.11.2019 - 01.12.2019

Ort

Haus Düsse

Seminarinhalte:

Ausschreibung herunterladen

Für dieses Seminar ist keine Ausschreibung vorhanden.

Beschreibung

Auch Deutschland hat sich zur Umsetzung der Agenda 2030 verpflichtet. Doch wie lassen sich in unserer Konsumgesellschaft die Ziele von Armutsbekämpfung, Gesundheit, Gleichberechtigung und sauberem Wasser mit guten Arbeitsplätzen und verantwortungsvollem Konsum vereinbaren? Welche globalen Probleme hinterlässt unsere Wegwerfmentalität? Am Beispiel zweier Alltagsprodukte - Jeans und Handy -erarbeiten die Teilnehmer Fragen zum Rohstoffverbrauch und der Müllentsorgung sowie zu den Folgen für Gesellschaft und Natur in Deutschland und den Produktionsländern.
Vor diesem Hintergrund soll die Zielgruppe sich fra-gen und diskutieren: Was können wir ändern? Was muss politisch geschehen?

ReferentInnen:
Claudia Kasten / Marcos da Costa Melo
Eine-Welt-Promotoren des Landes NRW für entwicklungspolitische Bildungsarbeit

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern, Einzelzimmer mit Zuschlag.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)25,00 €
Übernachtung0,00 €
Tagungsstättenpauschale*0,00 €
Summe25,00 €

Kontakt:

David Mintert
Email: mintert@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -12
Fax: 0211 - 938 00 -25
Annett Tiedtke
Email: tiedtke@aulnrw.de
Telefon: 0211 - 938 00 -30
Fax: 0211 - 938 00 -27
Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/iLjQG2

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft

Fon: 0211 93800-30
Fax: 0211 93800-27
Homepage: www.aulnrw.de
E-Mail: info(at)aulnrw.de

Anreisebeschreibung


Unsere Bildungsreferenten helfen gerne