Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Verkehrsinfarkt und leben im Stau?

Logistik und Verkehr am Niederrhein

Verkehr - das klingt nach Stau, Lärm und neuerdings auch nach Feinstaub. Haben wir es mit einem unabänderlich notwendigem Übel zur Ermöglichung von Mobilität und Warenverkehr zu tun? Oder bedarf es einer neuen Verständigung über eine Verkehrspolitik, die sich etwa folgenden Fragen stellt:

- Was darf uns, was soll uns Mobilität kosten, an Flächenverbrauch, an Lärm- und Klimabelastung, an Steuergeldern?

- Wie entwickeln wir neue Formen der Mobilität und des Transports, die z.B. die öffentlichen und eher umweltverträglichen Verkehrsmittel (Bahn, Schiff) stärken, den Individualverkehr reduzieren und am Stau vorbeiführen?

- Wie kommen wir zur besseren Vernetzung der verschiedenen Verkehrsträger auf der Straße, im Wasser und in der Luft und deren Nutzung?

 Die Reihe zu Logistik und Verkehr am Niederrhein fragt einmal nach dem infrastrukturellen Potential der Verkehrs- und Transportwege (Flugzeug, Bahn, Schiff und der Logistikstandorte als Wirtschaftsfaktor). Darüber hinaus wird die Verkehrspolitik unter den oben genannten Fragen zu diskutieren sein. Dies geschieht nicht abstrakt, sondern durch Exkursionen, bei denen Gespräche mit Expertinnen und Experten vor Ort die Möglichkeit zur Information und Diskussion geben.

Flyer [pdf]

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/vbZtjs

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft

Für allgemeine projektübergreifende Fragen
Fon: 0211 938 00-0
Fax: 0211 938 00-25
Homepage: www.aulnrw.de
E-Mail: info(at)aulnrw.de

Anreisebeschreibung

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne

Kontakt

Barbara Kröger

Geschäftsführung

Mail schreiben

Fon: 0208 - 825 28 30
Fax: 0208 - 825 54 16

Dr. David Mintert

Geschäftsführung

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 10
Fax: 0211 - 938 00 25

Annett Tiedtke

Verwaltung

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 30
Fax: 0211 - 938 00 29