interkultur.pro

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

interkultur.pro

Das Düsseldorfer Institut für soziale Dialoge - DISO führt mit Exile Kulturkoordination e.V. und dem PraxisInstitut Bremen im Auftrag der Kulturabteilung der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen eine Professionalisierung des  Interkulturellen Kunst - und Kulturmanagements durch. Im Rahmen von Seminaren Workshops und Beratungen vor Ort soll die interkulturelle Kunst- und Kulturarbeit im Land nachhaltig verankert werden.

Das Projekt Interkultur.pro, das von 2008 bis Februar 2011 vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert wurde, ist nun ausgelaufen. Wir bitten Sie darum, uns keine weiteren Bewerbungen mehr zu schicken.
Über aktuelle Veranstaltungen zum Thema Interkultur halten wir Sie durch unseren Newsletter weiterhin auf dem Laufenden.

Zur Homepage: http://www.interkulturpro.de/

Materialien

Infomationsmaterialien zum Projekt:

Info-Flyer [PDF]

Programm und Teilnahmebedingungen [PDF]

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/YymFpH

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft

Für allgemeine projektübergreifende Fragen
Fon: 0211 938 00-0
Fax: 0211 938 00-25
Homepage: www.aulnrw.de
E-Mail: info(at)aulnrw.de

Anreisebeschreibung

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne

Kontakt

Gabriela Schmitt

Bildungsreferentin

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 22
Fax: 0211 - 938 00 29

Maria Wigbers

Bildungsreferentin

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 38
Fax: 0211 - 938 00 29