GUBIS

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

GUBIS - Gewerkschaften und Betriebsräte im Strukturwandel

Laufzeit:                                              

01. April 2005 - 30. September 2007

Ansprechpartner:                            
Jürgen Lange, 0211-93800-31, lange(at)aulnrw.de
 

Ziele des Projektes sind

  • neue interessierte und engagierte Akteure für die Thematik „Strukturwandel“ zu gewinnen
  • sie beim professionellen Umgang mit dem Thema zu unterstützen
  • und sie bei der Entwicklung eigener Projekte zu begleiten

durch Training, Beratung und Coaching. 

Projektträger:                                  
Deutscher Gewerkschaftsbund Bezirk NRW

Auftragnehmer:                                
DISO (Düsseldorfer Institut für soziale Dialoge, eine Abteilung von Arbeit und
Leben DGB/VHS NW und sustain consult)

Finanzierung:                                     
DGB Bezirk NRW sowie DGB Region Duisburg/Niederrhein, Emscher-
Lippe und DGB Region Östliches Ruhrgebiet mit Förderung durch das Land Nordrhein-Westfalen und die EU (Ziel 2)

Logistik:
Um einen intensiveren Erfahrungsaustausch für Kolleginnen und Kollegen der Loistikbranche zu ermöglichen, wurde im Rahmen des Projektes GUBIS auf der Website des DGB Dortmund unter dgb-dortmund.de (DGB Östliches Ruhrgebiet), ein FORUM LOGISTIK eingerichtet. Hier gibt es Infos und Materialien für Beschäftigte der Logistik / des Handels und (nach kostenloser Registrierung) die Möglichkeit, im internen Bereich über aktuelle Themen zu diskutieren oder auf interessante Denkanstöße hinzuweisen.

Material:

Gubis

Projektbeschreibung

Abschlusspräsentation

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/G1HSrm

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft

Für allgemeine projektübergreifende Fragen
Fon: 0211 938 00-0
Fax: 0211 938 00-25
Homepage: www.aulnrw.de
E-Mail: info(at)aulnrw.de

Anreisebeschreibung

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne

Kontakt