Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

04.12.2019 16:09

Vielfältiges Engagement für eine demokratischere Arbeitswelt gewürdigt


Die Preisträgerinnen und Preisträger "Demokratie im Betrieb" 2019.

Preis Demokratie im Betrieb zeichnet beispielhafte Initiativen aus

Der Preis Demokratie im Betrieb wurde am 03. Dezember 2019 von Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V. bereits zum sechsten Mal vergeben. Die 1949 gegründete Einrichtung für politische und soziale Bildung feierte in der Alten Kämmerei Düsseldorf an diesem Abend zugleich ihr 70-jähriges Bestehen.

„Mit dem Preis Demokratie im Betrieb rücken wir diejenigen ins Rampenlicht, die sonst eher im Stillen agieren. Erfahrungsgemäß empfinden sie selbst ihr Handeln häufig als selbstverständlich. Das ist es aber keinesfalls.“, ordnete Jürgen Pohl, Vorsitzender von Arbeit und Leben NRW, die Vergabe der Preise ein.

Mit dem Preis Demokratie im Betrieb werden alle zwei Jahre Menschen, Gremien und Initiativen ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße für eine demokratischere Arbeitswelt einsetzen. Schirmherr des Preises ist Arbeitsminister Karl-Josef Laumann.

In diesem Jahr wurden gleich fünf Preise vergeben, die das vielfältige Engagement in der Arbeitswelt würdigen.

Hier weiterlesen


Kurzlink zu dieser Seite:

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne