Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

05.12.2018 14:01

Rückenwind für die betriebliche Mitbestimmung auf dem politisch-wissenschaftlichen Fachgespräch von „Fair im Betrieb NRW“


Das zweite politisch-wissenschaftliche Fachgespräch in der Transferphase des Projektes „Fair im Betrieb NRW“ fand am 30.11.2018 in Düsseldorf statt. Vertreterinnen und Vertreter aus dem NRW-Arbeitsministerium, der Hans-Böckler-Stiftung und der IG-BAU trafen sich, um über den Stand der Projektergebnisse zu diskutieren und sich auszutauschen. Intensiv wurde u.a. darüber beraten, wie Beschäftigte und Betriebsräte, die wegen Ihres Engagements für die Mitbestimmung mit zum Teil illegalen Methoden bekämpft werden, langfristig unterstützt werden können.

Herzlich eingeladen diese Diskussion weiterzuführen sind alle Interessierten auf der öffentlichen Bilanzkonferenz von „Fair im Betrieb“ NRW am 23.01.2019 von 10-15.30 im DGB-Haus in Düsseldorf.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Reisekosten können nicht übernommen werden. Anmeldungen per Email bitte an: schneck@aulnrw.de.

Eine Freistellung für die Tagung ist nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG möglich.

 


Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/ed9r9F

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne