Förderrunde 2019

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Das Programm „Lebens- und erwerbsweltbezogene Weiterbildung“ geht in eine neue Runde.

Im Zeitraum vom 25.02. – 15.03.2019 können wieder Absichtserklärungen (ehemals Interessenbekundungen) per Email bei der Projektagentur eingereicht werden. Wir nehmen Absichtserklärungen entgegen für Maßnahmen, die zwischen dem 01.08.2019 und 31.07.2020 beginnen sollen. Eine Ausfinanzierung der Maßnahmen ist bis zum 30.09.2021 möglich.

Die bisherigen Fördervoraussetzungen und Förderinhalte gem. ESF-Förderrichtlinie bleiben unverändert. Bitte beachten Sie folgende Vorgaben:

  • Inhaltsgleiche Kurse, die unter einer Maßnahmennummer zusammengefasst werden, müssen im Zeitraum 01.08.2019 – 31.07.2020 beginnen. Dies gilt für alle Kursteile.
  • Eine Zusammenfassung inhaltsgleicher Kurse, die mehrmals durchgeführt werden, ist möglich.
  • Die Mindestförderhöhe von 1.000 € bleibt weiterhin bestehen.

Ausführliche Informationen sind der Programminformation zu entnehmen.

Das Formular „Absichtserklärung“ ist hier zu finden.

Alte Versionen können nicht berücksichtigt werden.

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/ee7kzt

Zusätzliche Informationen

Anna Kaliga

Bildungsreferentin

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 44
Fax: 0211 - 938 00 29

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne