Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

05.07.2019 10:53

Trainer/in auf Honorarbasis gesucht


Für eine Seminarreihe im Rahmen des Projekts „VIELWERT – Vielfalt wertschätzen, interkulturelle Kompetenzen in Kommunen entwickeln“ am 12. und 13. sowie am 19. August 2019 sucht Arbeit und Leben NRW Teamende, die sich mit den Themenblöcken ‚Vielfalt‘, ‚Vorurteile und Diskriminierung‘ sowie ‚interkulturelle Kommunikation und Arbeit in vielfältigen Teams‘ befassen.

Die Adressaten der Fortbildungen an den genannten Terminen sind Auszubildende des Kreises Paderborn. Weitere Seminare für Mitarbeitende und Führungskräfte des Kreises Paderborn sind ebenfalls in Planung.

In den Schulungen sollen theoretische Grundlagen und praxisorientiertes Fachwissen zu interkulturellen und migrationsspezifischen Fragestellungen vermittelt werden. Diese sind bezogen auf die Themen:

  • interkultureller Perspektivwechsel & vorurteilsbewusste Haltung als lebenslanger Prozess
  • vertiefende Sensibilisierung für Vielfalt (kultureller) Identitäten, Deutungsmuster und Potenziale
  • Erfahrungen mit Bildern, Vorurteilen, Diskriminierung und Barrieren
  • verschiedene Dimensionen von Diskriminierung
  • Gestaltung von diskriminierungssensiblen und Vielfalt wertschätzenden Arbeitsumfeldern durch interkulturelle Handlungskompetenz

Ein Honorar ist verhandelbar und kann ggf. auch im Rahmen der Übungsleiterpauschale ausgezahlt werden. Interessierte senden bitte bis zum 16. Juli 2019 ein knappes Motivationsschreiben und ihren Lebenslauf (bzw. Qualifikationsnachweis) per Email an Melike Kizil: kizil(at)aulnrw.de


Kurzlink zu dieser Seite:

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne