Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

09.09.2019 15:48

Arbeit und Leben NRW trauert um Hans-Erich Bremes


Am 03. September 2019 verstarb Hans-Erich Bremes im Alter von 87 Jahren. Er war von 1976 - 1998 Mitglied im Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit und Leben Nordrhein-Westfalen. In zahlreichen Funktionen hat er die Bildungspolitik und gewerkschaftliche Bildungsarbeit in Nordrhein-Westfalen geprägt und wichtige Impulse gegeben.

 

Ein besonderes Anliegen war ihm die Durchsetzung eines Anspruchs der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf bezahlte Freistellung von der Arbeit zur Teilnahme an Bildungsveranstaltungen, heute allgemein und selbstverständlich bekannt als Bildungsurlaub. Die Verbindung von Wissenschaft und Arbeitswelt in Form der Kooperation von Gewerkschaften und Hochschulen war ein weiteres Thema, dass er mit großem Einsatz vorangetrieben hat. Beide Arbeitsfelder wirken bis heute nach und sind feste Bestandteile unserer Arbeit.

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.


Kurzlink zu dieser Seite:

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne