Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

14.02.2020 09:40

Abschlussveranstaltung #Dabei sein ist alles!


Drei erfolgreiche, erfahrungsintensive und produktive Projektjahre wurden am 30. Januar 2020 in der Brücke des Central in Düsseldorf gefeiert. Die Beteiligten des Projekts #Dabei sein ist alles! kamen zusammen, um die Kooperation zwischen dem Sportbildungswerk NRW, dem Landessportbund NRW und Arbeit und Leben NRW rückblickend zu betrachten, über Perspektiven zu berichten und natürlich auch, um die erfolgreiche Zusammenarbeit zu würdigen.

Die Ergebnisse von #Dabei sein ist alles! können sich sehen lassen: gemeinsam wurden eine Reihe von erfolgreichen Kleinprojekten zu neuen Kooperationen im Bereich Sport und Stadtgesellschaft in den Außenstellen des Sportbildungswerks umgesetzt, Milieu orientierte Marketing Tools etabliert und eine Strategie dazu implementiert. Eine neue Fortbildung für Übungsleiter*innen, die sich mit Sprache und Bewegung befasst, wurde in das Qualifizierungsystem des Landessportbunds integriert und darüber hinaus ein grundsätzliches Verständnis für die Zusammenarbeit des institutionalisierten Sports und der politischen Bildung geschaffen.

Natürlich durfte bei der Abschlussveranstaltung ein Theorie-Praxis-Diskurs nicht fehlen. Rudolph Meyer, Universität Osnabrück, referierte über den Sportverein im und als Sozialraum und Guy Dermosessian bot einen interessanten Einblick in die Arbeit als Diversity Beauftragter im Schauspielhaus Düsseldorf. Mit einem anhaltenden Lachen über das Comedy Programm von Tan Caglar, der die Bedeutung von Sport aus seiner Sicht komödiantisch aber auch nachhaltig betonte, fand die Abschlussveranstaltung einen Ausklang bei bester Stimmung.


Kurzlink zu dieser Seite:

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne