Qualitätssicherung

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

„Eine lange gewachsene Praxis der pädagogischen Exzellenz“

Seit 2003 beteiligt sich Arbeit und Leben an dem Qualitätssicherungsverfahren nach LQW, das speziell auf die Erfordernisse der Bildungsarbeit zugeschnitten ist. Das für dieses Jahr anstehende Retestierungsverfahren im Rahmen der Qualitätssicherung wurde am 19. April 2013 mit einem Workshop im Zentrum für Information und Bildung in Unna erfolgreich abgeschlossen.

Das Gutachten, mit dem die Organisation selbst und ihre Bildungsarbeit bewertet werden, kommt dabei zu einer erfreulichen und sehr positiven Einschätzung: „Sicherlich zeichnen sich die Veranstaltungen von Arbeit und Leben NRW durch eine stark ausgeprägte Lernkultur und eine lange gewachsene Praxis der pädagogischen Exzellenz aus, die sicherstellt, dass die Bedingungen für gelungenes Lernen entstehen“, zitiert Günter Schneider, Landesgeschäftsführer von Arbeit und Leben NRW, aus dem Abschlussbericht.

Für die weitere Qualitätsarbeit bis zur erneuten Retestierung im Jahr 2016 wurde auch gleich ein neues Motto diskutiert und verabschiedet: "Bildung weiter denken. Partizipativ – Nachhaltig – Europäisch".

Weitere Informationen zu LQW: http://www.artset-lqw.de/

Kurzlink zu dieser Seite: http://goo.gl/BtGkd4

Zusätzliche Informationen

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne