Qualifizierte und zertifizierte Ausbildungsreihen

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Seminarreihen

Strategisches Betriebsratsmanagement

Für Betriebsräte ist eine erfolgreiche Interessenvertretung, wenn sie professionell organisiert werden soll, nur durch umfangreiches rechtliches und politisches Wissen möglich. Neben diesen Kenntnissen müssen freigestellte Interessenvertretungen aber auch eine strategische Kompetenz entwickeln, um effektiv arbeiten zu können.

Weitere Informationen

Professionelles Betriebliches Eingliederungsmanagement

Ausbildung zum Eingliederungsberater/zur Eingliederungsberaterin

Ein Qualifizierungsangebot von Arbeit und Leben DGB/VHS NW und Return2work – Gesellschaft für Gesundheitsmanagement in Kooperation mit der Technischen Universität Dortmund, Lehrstuhl für Berufspädagogik und Rehabilitation, für Betriebsräte, Personalräte, Schwer- behindertenvertretungen, Arbeitgeberbeauftragte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem betrieblichen Personal-, Sozial- und Gesundheitswesen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rehaträgern, Betriebsärztlichen Diensten und Rehabilitationsdiensten.

Weitere Informationen

Ausbildung zur Mediatorin/zum Mediator für die betriebliche Interessenvertretung

Konfliktlösung durch Mediation
Ausbildung zur Mediatorin/zum Mediator für die betriebliche Interessenvertretung

Betriebliche Interessenvertretungen sind in ihrer täglichen Arbeit auf eine hohe Konfliktlösungskompetenz angewiesen.
Konflikte entstehen an unterschiedlichen Brennpunkten, z.B. zwischen Beschäftigten, zwischen Vorgesetzten und Beschäftigten, zwischen einzelnen Beschäftigten und Abteilungen (z.B. Mobbing, Intrigen, gegenseitige Behinderung bei der Arbeit), aber auch zwischen den Arbeitnehmervertretungen und der Betriebsleitung oder auch innerhalb des eigenen Gremiums.

Weitere Informationen

Projektmanagement für Betriebliche Interessenvertretungen

Angesichts einer deutlich zunehmenden Veränderungsdynamik (u.a. Arbeit 4.0) in Unternehmen müssen sich Betriebs- sowie Personalräte in immer kürzerer Zeit mit neuen und komplexen Inhalten beschäftigen, sowie immer mehr Aufgaben bewältigen.

Weitere Informationen

Ausbildungsreihe Betriebliche Gesundheitsberatung

Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsberater/ zur Betrieblichen Gesundheitsberaterin

In der Ausbildungsreihe lernen die Teilnehmenden, wie das Betriebliche Gesundheitsmanagement mitgestaltet wird und welche Mitbestimmungsrechte sie haben. Darüber hinaus werden die Beratungs- und Verhandlungskompetenzen gestärkt.

Weitere Informationen

Kurzlink zu dieser Seite: http://goo.gl/OwUDps

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS
Arbeitsgemeinschaft für politische und soziale Bildung im Land Nordrhein-Westfalen e. V.

Fon: 0211 93800-17
Fon: 0211 93800-18
Fon: 0211 93800-20
Fax: 0211 93800-27
Homepage: www.aulnrw.de
E-Mail: info(at)aulnrw.de

Anreisebeschreibung

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne