Fachtagung Frauen auf Erfolgskurs

Wissen. Entscheiden. Erfolgreich handeln.

Filter für angebotene Dienstleistungen

Inhalt

Fachtagung Frauen auf Erfolgskurs

Frauen auf Erfolgskurs – Wissen, Austausch, Vernetzung

Fachtagung für Betriebsrätinnen, Personalrätinnen und andere Interessenvertreterinnen

Die komplexen Anforderungen, die die moderne Arbeitswelt an die Beschäftigten stellt, erhöhen auch die Herausforderungen für die Arbeit der betrieblichen Interessenvertretung. Häufig haben Frauen in der Interessenvertretung darüber hinaus immer noch mit der nötigen Anerkennung und Wertschätzung zu kämpfen.

Mit der Fachtagung für Betriebsrätinnen, Personalrätinnen und andere Interessenvertreterinnen „Frauen auf Erfolgskurs – Wissen - Austausch - Vernetzung“ hat Arbeit und Leben NRW ein Forum für Frauen geschaffen. Hochkarätige Referentinnen vermitteln ihr Fachwissen, diskutieren mit den Teilnehmerinnen und regen zu Erfahrungsaustausch und Vernetzung an. Dies stärkt die Position im Betrieb und im Gremium. Von den Erfahrungen der Anderen lernen bringt in der Regel einen großen Mehrwert. Aber auch die Reflexion der eigenen Rolle sorgt für neue Inspirationen in der täglichen Arbeit.

In verschiedenen Vorträgen oder Fachforen werden sowohl die Motivation für die Arbeit in der betrieblichen Interessenvertretung als auch die persönlichen Ressourcen gestärkt und eine Atmosphäre geschaffen, die zum Lernen, Diskutieren und Vernetzen einlädt.


Das sagen die Teilnehmerinnen:

„Mir gefällt besonders die Mischung von Vorträgen und Workshops.“

„Tolle Atmosphäre, prima Themenauswahl.“

„Viele Wert lege ich auf Vernetzung und die Möglichkeit, sich auszutauschen. Beides ist hier gegeben.“

"Ich konnte sehr viel für meine praktische Arbeit mitnehmen."

 

 

Auswahl bisheriger Themen:

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Arbeit 4.0 - Arbeitszeitgestaltung

Chancengleichheit im Betrieb

Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten verhindern

Durchsetzungsstrategien

Entgeltgleichheit

Familienfreundliche Arbeitszeiten

Frauen und ihre Rechte

Gefährdungsbeurteilung

Niedriglohn, Teilzeit, Minijobs – Gute Arbeit für Frauen gestalten

Prekäre Beschäftigung

Psychische Belastungen

Strategieentwicklung

Stress vermeiden

Verhandlungsführung

Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf

Wege zur alternsgerechten Arbeitsgestaltung im Lebensverlauf von Frauen

Work Life Balance

Kurzlink zu dieser Seite: https://goo.gl/6pWCCA

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Katharina Homann-Kramer

Bildungsreferentin

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 35
Fax: 0211 - 938 00 25

Silke Abdellattif

Verwaltung

Mail schreiben

Fon: 0211 - 938 00 18
Fax: 0211 - 938 00 25

Unsere Bildungsreferenten helfen gerne